Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

CB Richard Ellis ernennt Tony Long zum globalen Leiter Asset Services

Altgedienter Manager führt globale Expansion der Asset Services von CBRE

Los Angeles (USA, Kalifornien) – 18. Januar 2011 – CB Richard Ellis Group, Inc. (CBRE) gab heute die Ernennung von Tony Long zum globalen Leiter des Geschäftsbereichs Asset Services des Unternehmens bekannt. Er wird dem Unternehmen auch weiterhin als President, Asset Services, Americas dienen.

"CB Richard Ellis ist bereits das größte Dienstleistungsunternehmen im gewerblichen Immobiliensektor weltweit. Die Globalisierung unserer Kerngeschäftsbereiche gehört zu den obersten Prioritäten unseres Hauses", so Carl Frese, Group President, Global Services bei CBRE. "Unter der globalen Leitung von Tony Lang werden wir das Wachstum unseres Portfolios enorm beschleunigen. Wir werden im Immobilienmanagement in unserer Branche konkurrenzlose Erfolge erzielen."

Im Jahr 2010 hat sich die Asset Services Group von CBRE auf die globale Integration ihres Serviceangebots konzentriert, mit dem Ziel, das Dienstleistungsangebot für Kunden zu erweitern, größere Marktanteile zu gewinnen, beste Praktiken zu erkennen und zu übernehmen sowie Risiken zu mindern. Das Unternehmen profitiert bereits von einer einheitlicheren globalen Marke, grenzübergreifender Kundengewinnung und Erweiterungen der Servicebereitstellungsplattform.

Tony Long übernimmt die globale Führungsposition mit sofortiger Wirkung. Er arbeitet in Dallas, Texas, und ist bereits seit 25 Jahren für CBRE tätig. Long überwachte das Wachstum des Geschäftsbereichs Asset Services auf dem amerikanischen Kontinent. Dazu gehörte auch die Beauftragung mit dem RREEF-Portfolio von 75 Mio. Sq. Ft. (ca. 7 Mio. m²) Ende 2009. Es ist der größte Auftrag für externes Immobilienmanagement, der jemals vergeben wurde. Long wird auch weiterhin für diesen Geschäftsbereich zuständig sein.

Tony Long trägt den Titel Bachelor of Arts der University of Texas sowie den Titel MBA der Harvard University. Er kam 1984 zu Trammell Crow Company (dem Vorgänger von CBRE) und hatte seitdem diverse Führungspositionen im Unternehmen inne. Er ist seit vier Jahren President Asset Services, Americas von CBRE.

 

Über CBRE Group, Inc.
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2010 – weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 31.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundsunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Debt Advisory und Building Consultancy. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.cbre.com.​​​​

CBRE Offices Global

CBRE Offices Worldwide