Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

CB Richard Ellis gibt Ernennung von Grayson Gill zum Chief Operating Officer der Asset Services bekannt

Los Angeles – 12. September 2011 – CB Richard Ellis Group, Inc. (CBRE) gab heute die Ernennung von Grayson Gill zum Chief Operating Officer des Geschäftsbereichs Asset Services bekannt. Gill war bis dato Senior Managing Director.

"Grayson Gill spielte bei der Bereitstellung von "Best in Class"-Service und Beratung für unsere Kunden eine wichtige Rolle. Gleichzeitig entwickelte er neue Geschäftschancen", so Tony Long, President, CBRE Global Asset Services. "In seiner neuen Funktion wird die Führungskompetenz von Gill ein weiteres effizientes und finanzstarkes Wachstum unseres Unternehmens gewährleisten. Er wird mir den Freiraum geben, mich auf die Globalisierung unserer Asset Services-Plattform, die Erweiterung unserer strategischen Kundenbeziehungen und die Maßnahmen zur Geschäftsentwicklung zu konzentrieren."

In seiner neuen Funktion wird Gill, der bereits seit 24 Jahren in der Branche tätig ist, für den Betrieb der Asset Services in den USA zuständig sein. Ihm sind alle operativen Abteilungen des Geschäftszweigs, einschließlich Legal, Employee Relations, Finance, Technology, Procurement, Human Resources, Technical Services und Client Accounting, unterstellt. Zuvor leitete Gill die Dienstleistungserbringung für Asset Services in der Region Central des Unternehmens mit einem Verwaltungsportfolio aus Büro-, Retail- und Industrieimmobilien von 156 Millionen Quadratfuß (ca. 15 Millionen Quadratmeter) in Texas, Florida, North und South Carolina, Kansas, Georgia und Missouri.

Er wird weiterhin als Programm-Manager des U.S. Affiliate Office Programms des Unternehmens tätig sein. In diesem Rahmen koordiniert er die Kommunikationen des Programms, entwickelt einheitliche Geschäftspraktiken, sorgt für deren Umsetzung, ist für Kundenkontakt und -kommunikation zuständig und die Kontaktperson für alle damit zusammenhängenden Fragen. Die Affiliate Operations von CBRE decken 45 Märkte mit insgesamt 138 Millionen Quadratfuß (ca. 13 Millionen Quadratmeter) ab und generieren Bruttoerträge in Höhe von 90 Millionen US-Dollar. Ferner beaufsichtigt Gill die Integration und die Leistung der Technical Services von CBRE. Diese Abteilung besteht aus 1.800 technischen Mitarbeitern.

Vor seiner Tätigkeit bei CBRE war Gill als Principal und Director of Institutional Property Management bei der Trammell Crow Company für Zentral-USA tätig. Dort verwaltete er ein Portfolio mit mehr als 73 Millionen Quadratfuß (ca. 6,8 Millionen Quadratmeter). Er kam 1999 zu Trammel Crow Company und wurde 2002 zum Principal ernannt. Er leitete damals die Geschäftseinheit Immobilienverwaltung Dallas/Fort Worth mit einem Portfolio von 34 Millionen Quadratfuß (ca. 3,1 Millionen Quadratmeter).

 

Über CBRE Group, Inc.
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2010 – weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 31.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundsunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Debt Advisory und Building Consultancy. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.cbre.com.​​​​​

CBRE Offices Global

CBRE Offices Worldwide