Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

Larry Midler von der CBRE Group Inc. wurde vom Los Angeles Business Journal zum Unternehmensberater des Jahres ernannt

Los Angeles – 21. Oktober 2011 – Larry Midler, Executive Vice President, General Counsel und Secretary bei der CBRE Richard Ellis Group Inc., wurde vom Los Angeles Business Journal (LABJ) in der Kategorie „Börsennotiertes Großunternehmen“ zum Unternehmensberater des Jahres 2011 („Corporate Counsel of the Year“) gekürt.

„Herr Midler war Gestalter und treibende Kraft hinter allen Initiativen, die auf eine fortwährende Optimierung von Unternehmensführung und Compliance bei CBRE zielten“, erklärt Brett White, Chief Executive Officer von CBRE. „Er begleitete unseren Börsengang und hat die Standards bei der Führung unserer Geschäfte komplett umgestaltet. Zudem war er für die globale Einführung eines Ethik- und Compliance-Programms im Unternehmen verantwortlich. In der jüngeren Geschichte des CBRE-Unternehmens hat Herr Midler maßgeblich zu mehreren entscheidenden Veränderungen beigetragen. Wir alle sind unwahrscheinlich stolz auf seine Leistungen.“

Herr Midler ist seit April 2004 Executive Vice President und General Counsel bei CBRE. Er agiert zudem als Chief Compliance Officer des Unternehmens. Zu seinen Leistungen für das CBRE-Unternehmen gehören unter anderem: Aufbau einer globalen Full-Service-Rechtsabteilung, Leitung aller rechtlichen Belange bei der Übernahme der Trammell Crow Company über ein Volumen von 2,2 Milliarden US-Dollar, Leitung aller rechtlichen Aufgaben bei der Neuausrichtung des Unternehmens weg vom reinen Transaktions- und Leasinggeschäft hin zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Transaktions- und Vertragsumsätzen, Entwicklung einer umfassenden Global Anti-Corruption-Strategie und eines Compliance-Programms für CBRE, tragende Funktion bei der Übernahme des globalen Mangagementgeschäfts für Immobilieninvestitionen der ING Group durch CBRE über ein Volumen von einer Milliarde US-Dollar, eine Transaktion, die voraussichtlich bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein wird.

Bevor er zu CBRE kam, arbeitete Herr Midler von Juli 2001 bis zur Übernahme ihrer amerikanischen Geschäfte im September 2003 als Executive Vice President, General Counsel und Secretary bei Micro Warehouse Inc. Nach der Übernahme war Herr Midler bis März 2004 als alleiniger Director und Chief Executive Officer tätig. Er wickelte die Unternehmensgeschäfte ab und regelte den Verkauf der europäischen Geschäfte.

Herr Midler machte einen B.A.-Abschluss an der University of Virginia und erwarb seinen J.D.-Abschluss an der New York University School of Law. Er begann seine Karriere im Bereich Recht bei der internationalen Anwaltskanzlei Latham & Watkins in New York City.

 

Über CBRE Group, Inc.
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2010 – weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 31.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundsunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Debt Advisory und Building Consultancy. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.cbre.com.

​​​​​

CBRE Offices Global

CBRE Offices Worldwide