Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

12. jährliches Women’s Networking Forum von CBRE mit Rekordteilnahme

Chicago, Illinois – 11. Mai 2012 – Mehr als 300 CBRE-Fachkräfte aus den USA, Kanada und Lateinamerika versammelten sich Anfang dieses Monats beim 12.  jährlichen Women’s Networking Forum der CBRE Group Inc. (CBRE) in Chicago. Die diesjährige Konferenz, die größte in der Geschichte des CBRE Women’s Network, umfasste Präsentationen der Führungskräfte des Unternehmens und externer Wirtschaftsführer, Workshops und Diskussionsrunden zu beruflicher Weiterentwicklung und ein wichtiges soziales Projekt.  

„Wir bemühen uns jedes Jahr, unseren Teilnehmern ein einzigartiges, bereicherndes Programm und wertvolle Networking-Möglichkeiten zu bieten. Die diesjährige Konferenz ist da keine Ausnahme“, meinte Lisa Konieczka, Executive Vice President des CBRE-Büros in Chicago und Vorsitzende des Women’s Network des Unternehmens. „Wir haben es weit gebracht seit unserem ersten Treffen vor zwölf Jahren mit nur 35 weiblichen Fachkräften und ich freue mich auf das, was die Zukunft für das nächste Women’s Networking Forum bereithält.“

Cal Frese, Group President für Global Services von CBRE, wurde mit dem 2012 Endurance of Spirit Award des Women's Network ausgezeichnet, der jedes Jahr bei der Konferenz an einen Mitarbeitenden von CBRE verliehen wird, der „ein Umfeld fördert, das die Hauptziele des CBRE Women’s Network unterstützt: berufliche Weiterentwicklung, Networking, Mentoring und persönliches Wachstum.“ Cal Frese, der die Verantwortung für mehrere der wichtigen globalen Geschäftszweige und Schlüsselfunktionen (einschließlich Global Research, IT und Facilities) trägt, spielte bei der Gründung des Women’s Network von CBRE im Jahr 2000 eine Schlüsselrolle.

Zu den Highlights des 2012 Women's Networking Forum mit dem Thema „Winning the Game of Business“ (das Spiel des Geschäfts gewinnen) gehörten eine „interaktive“ Präsentation zu Persönlichkeit und Überzeugungskraft von Sally Hogshead, eine Erörterung der Akquisition neuer Aufträge von Mark Goldstein, Vice Chairman bei BBDO, und Präsentationen von Bob Sulentic, CBRE President, und Asieh Mansour, Head of Americas Research.

Außerdem arbeiteten anlässlich der Konferenz mehr als 175 freiwillige Helfer von CBRE an einem Projekt der gemeinnützigen Organisation Rebuilding Together mit, um die South Central Day Treatment School im Süden Chicagos zu sanieren. Die freiwilligen Helfer strichen Wände und Türen, tauschten Deckenplatten aus, reparierten Schränke, montierten Regale, beteiligten sich an der landschaftlichen Gestaltung und malten mit einem lokalen Künstler Wandgemälde für das Treppenhaus. Dieser jährliche Einsatz ist Teil des Shelter Program von CBRE, das Mitarbeiter dazu ermutigt, an Bauprojekten für Obdachlosenheime, Privathäuser, Übergangsunterkünfte und andere Einrichtungen teilzunehmen, um die Lebenssituation von Bedürftigen zu verbessern.

Über CBRE Group, Inc.
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2011 – weltweit größte Dienstleistungsunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 34.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundsunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Debt Advisory und Building Consultancy. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.cbre.com. ​ 

CBRE Offices Global

CBRE Offices Worldwide