Befehle des Menübands überspringen Zum Hauptinhalt wechseln

CBRE von Chain Store Age zum am schnellsten wachsenden Einzelhandelsimmobilien- und Leasing-Manager ernannt

CBRE steht zum dritten Mal in Folge an der Spitze des jährlichen Rankings

Los Angeles (USA), 14. Mai 2013 Die CBRE Group, Inc. (CBRE) wurde im dritten Jahr in Folge von Chain Store Age zum weltweit am schnellsten wachsenden Einzelhandelsimmobilien- und Leasing-Manager ernannt. Die Ausgabe April/Mai 2013 der Einzelhandelsfachzeitschrift berichtete, dass CBRE im Jahr 2012 weltweit 1,58 Mio. m² an neuen Aufträgen für Einzelhandelsimmobilien übernommen hat.

„Sei es Barcelona, Peking, Boston oder andere Märkte rund um den Globus, unsere Einzelhandelsexperten konzentrieren sich auf die Bereitstellung eines exzellenten Services für unsere Kunden“, erklärte Todd Caruso, Senior Managing Director, CBRE Retail Agency Services. „Das starke Wachstum unseres Portfolios von Einzelhandelsimmobilien ist ein Beweis für die Grundwerte, die unsere Experten mit Leidenschaft leben: Respekt, Integrität, Service und Höchstleistung.“

Die 24. jährliche Erhebung der am schnellsten wachsenden Managementfirmen durch Chain Store Age misst nationale und internationale Fremdmanagement- und Leasingverträge, die im vorangegangenen Kalenderjahr abgeschlossen wurden.

CBRE bedient eine breite Palette von Kunden, darunter die USA-weit führenden Einzelhändler und Einzelhandelsimmobilienbesitzer, mit einem vollständigen Spektrum von Dienstleistungen, darunter Immobilienmanagement, Outsourcing, Retail Disposition, Leasing, Investment Sales, Schulden- oder Eigenkapitalumstrukturierung, Bewertung und Beratung. 2012 vollzog CBRE Einzelhandelsverkäufe und Leasingtransaktionen im Wert von über 29,7 Mio. USD und verwaltete 46,5 Mio. m² an Einzelhandelsimmobilien.

Anfang dieses Jahres führte CBRE das zehnte Jahr in Folge die Liste der Top-Broker von National Real Estate Investors an. Das sechste Jahr in Folge wurde CBRE auch in die FORTUNE 500 aufgenommen und ist außerdem der bestplatzierte Gewerbeimmobiliendienstleister auf der FORTUNE-Liste der am meisten bewunderten Unternehmen.

CBRE bietet eine breite Palette von Gewerbeimmobiliendienstleistungen auf globaler Basis an. Das Unternehmen war 2012 für Immobilienverkäufe und Leasing-Transaktionen im Wert von mehr als 189,8 Mrd. USD verantwortlich und verwaltete am Stichtag 31. Dezember 2012 über 307 Mio. m² (einschließlich Immobilien, die von verbundenen Unternehmen verwaltet werden) an Gewerbeimmobilien und Unternehmenseinrichtungen.

Über CBRE Group, Inc.
CBRE Group, Inc. (NYSE:CBG), das Fortune 500- und S&P 500-Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles, Kalifornien, ist das – in Bezug auf den Umsatz im Geschäftsjahr 2012 – weltweit größte Dienstleistungs- und Investmentunternehmen auf dem gewerblichen Immobiliensektor. Mit ca. 37.000 Mitarbeitern in mehr als 300 Büros weltweit (exklusive Beteiligungsgesellschaften und Verbundsunternehmen) ist CBRE Immobiliendienstleister für Eigentümer, Investoren und Nutzer von gewerblichen Immobilien. Die Dienstleistungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Capital Markets, Vermietung, Valuation, Corporate Services, Research, Retail, Investment Management, Property- und Project-Management sowie Debt Advisory und Building Consultancy. Seit 1973 ist CBRE Deutschland mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main vertreten, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und München. www.cbre.de. Bitte besuchen Sie unsere Website unter www.cbre.com.

CBRE Offices Global

CBRE Offices Worldwide